MoreThanOne

Adrian auf hoher See

Leichtmatrosen und XL-Kapitäne

Seeleute aller Art treffen auf diesem "Kreuzfahrtschiff" in Berlin Kreuzberg aufeinander um die Planken beben zu lassen.

Popart Matrose

Action unter Deck

Diese Party ist eine Mischung aus Mottoparty (Deko und Verkleidung) und Erkundung der Playarea (Verkleidung ausgezogen). Zu Beginn des Abends sind also erstmal nur die Drinks steif - später am Abend dann auch noch ganz andere Dinge.

Termine und Anmeldung

  • Termine nach der Registrierung
  • Erstanmeldung Der Button bringt dich zur Erstanmeldung für alle Jungs und Männer die sich noch nie vorher bei uns registriert haben.
Mann in Hafen

Ahoi, Kapellmeister

Musikalisch wird der Beginn des Abends von Seemannsliedern geprägt sein.
Im zweiten Teil des Abends kommt - wie immer - House/Progressive auf die Anlage.

Junger Mann in Matrosenoutfit

Dresscode/Verkleidung

Ein bisschen Verkleidung ist zwar Pflicht, wir nehmen das aber nicht allzu Ernst. Am besten ist ein Ringelshirt und/oder eine leichte weiße knappe Hose. Für den Fall der Fälle haben wir auch noch Seemannsmützen zum Ausleihen da.

Matrose

Saubere Sache

Bei all der Deko und dem Motto wollen wir aber nicht vergessen warum eigentlich alle da sind: Zum Rummachen in der Kajüte.

Adrianparty

Samstagsparty

  • 21.59 Uhr letzte Ankunft

Diese große Mottoparty findet an einem Samstag Abend statt. Alle Teilnehmer treffen vor 22 Uhr ein. Keine Ausnahmen.

Junger schlanker Mann hält ein Tau

Snacks

Neben Fischbrötchen reichen wir auch vegetarische Köstlichkeiten, damit du für die harte Arbeit an Bord (und in der Kajüte) gestärkt bist.

Matrose mit Mütze und Ringelshirt

Noch Fragen?

Es gibt immer sehr viele Jungs und Männer die zum allerersten Mal dabei sind. Daher machen wir es für diese Teilnehmer besonders einfach: Alle Fragen werden vor der Party per E-Mail beantwortet. Registriere dich dazu aber erst einmal. Absagen kannst du immer noch, wenns doch nix für dich sein sollte.

Privat organisiert in großer Wohnung

  • Getränke sind mitzubringen

Alle Teilnehmer bringen etwas mit und daher sind ausreichend alkoholische und nicht-alkoholische Getränke im Kühlschrank. Selbstbedienung.

Für Organisation und Zurverfügungstellen der Wohnung: keine Gebühr oder Eintritt.

Saubere Sache

  • Nutzung der Duschen möglich
  • Handtuchnutzung möglich

Du bist bei unseren Partys gut aufgehoben, wenn du gern Mehr Als Einen ("More Than One") Typen kennen lernen magst und es sauber und drogenfrei magst. Wir haben zwei Duschen (eine davon zur Alleinbenutzung) und ausreichend Duschtücher.